Aktuelle Mitteilungen des Landesfischereiverbandes MV e.V.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen aktuellste Informationen und Mitteilungen des Landesfischereiverbandes MV e.V. geben, sowie in komprimierter Form aktuelle Hinweise, Hintergrundberichte oder Pressemitteilungen veröffentlichen.



19. Landeswild- und Fischtage in Ludwigslust 2019

news-img

Erlebnistage rund um Wild- und Fischprodukte

ES GEHT AUCH WILD heißt es am 21. und 22. September 2019 wieder in der Residenzstadt Ludwigslust. Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern, der Landesjagdverband, der Landesfischereiverband und die Landesforst Mecklenburg-Vorpommern laden ein, der Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern ist mit Castingsportlern und dem regionalen Verein vertreten. 

Der Schlossplatz vor dem Barockschloss verwandelt sich am 20.9.19 in einen Marktplatz mit ca. 30 traditionellen Verkaufsständen, einer Bühne und zusätzlichen Informationszelten des LJV/LFV und der Landesforst. Am folgenden Samstag und Sonntag werden regionale Produkte aus Mecklenburg-Vorpommern präsentiert und angeboten. Informationen über Wildfleisch und Fisch, regionale Spezialitäten, über das Jagen, das Fischen und das Angeln sowie Casting-Angelsport können von den Veranstaltern und den Ausstellern in Erfahrung gebracht werden. Frisches Wild, Fischspezialitäten, Räucherware, Fischbrötchen, Wurst- und Schinkenartikel, Wildkonserven können sie erwerben und sich so von der Qualität der Produkte überzeugen. Ein Bäcker aus Grabow rundet das kulinarische Angebot mit Backwaren ab. Zwei Fischereibetriebe, einer aus Alt Schwerin, die Forellenzucht Alt Schwerin GbR, und Fischer Walter Piehl aus Alt Schlagsdorf sowie ein Fischhändler aus Parchim bieten Fisch und Fischerzeugnisse an. Den Besuchern wird ein Überblick über die Möglichkeiten der Produkte aus Wald und Flur und Wasser und auch ein Blick hinter die Kulissen geliefert mit dem Vorführen von Wildzerwirken und Fisch Filetieren.

Das Fischinformationszentrum (FIZ) Hamburg mit Dr. Keller war schon zweimal dabei.  2019 wird ähnlich wie auf der Grünen Woche in Berlin, aber in kleinerem Maßstab, eine Fischtheke mit Meeres- und Süßwasserfischen auf Eis präsentiert und das Filetieren findet sicher wieder viele Interessierte.

Der Landesfischereiverband MV präsentiert gemeinsam mit dem Landesjagdverband in einem Pavillon Informationen aus beiden Bereichen. Die Broschüre "Ehrlich genießen" wurde wegen der großen Nachfrage erneut aufgelegt. Darin wird die Jagd und Fischerei vorgestellt sowie jeweils 12 Fisch- und Wildgerichte (Link zum download siehe unten). Zusätzlich wurden Informationshefte zum Fisch und zu Fischgerichten vom Fischinformationszentrum sowie die Broschüre „Frisch vom Fischer“ und zur Fischwirtschaft angeboten, die Broschüre „Fischerei in der Oderregion“, auch die Zeitschrift  „Angeln in MV“, so dass alle Sparten der Fischerei dargestellt werden.

Für gute Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt. An beiden Tagen erleben die Besucher auf der Bühne der Landeswild- und Fischtage Musik und gute Laune sowie Fachinformationen. Dabei sind u.a. Helene Fischer Double Jenny C., Blasmusik wie  Blasorchester Banzkow, Kinderchor, Jagdhornbläser, Basthorst Cowboys, Karl Bois, Falknervorführungen und die Vorstellung von Jagdhunderassen (Pfostenschau), alles leichthändig moderiert von Norbert Bosse. Den kleinen Besucher steht der „Lernort Natur“ offen, mit Geschicklichkeitsspielen und Wissensquiz. Auch der Ludwigsluster Angelverein mit seinen erfolgreichen Castern wird manchen Unbedarften erstmals Erfahrungen im Turniersport nahebringen. Dabei fließen die Erfolge und Erfahrungen der  Weltmeister Florian Sabbahn und Johannes Schepler sowie ihres Trainers mit ein.

Die frischgekürte neue Jagdkönigin MV und die 1. Fischerkönigin von MV Jeannette Dehmel werden sich gemeinsam dem Publilum präsentieren. Jeannette Dehmel (siehe Foto)  ist seit Kindesbeinen mit ihrem Vater angeln gegangen, heiratete vor 16 Jahren Fischer Klaus-Dieter Dehmel aus Dabel und ist seit zwei Jahren auch Jägerin. Die dreifache Mutter (44) ist in ihren gemeinsamen Betrieb nicht mehr wegzudenken und kann überall einspringen, wenn Not am Mann (oder Frau) ist. Sie wird die 2 Jahre als Botschafterin für die Fischerei, also für alle Angler und Fischer und auch die Fische, in MV und außerhalb, tätig werden.

Auf dem Schlossplatz von Ludwigslust sind bei den Landeswild- und Fischtagen Besucher und Gäste herzlich willkommen!

Dateianhang zum Download: RezeptbroschüreLJV_LFV.pdf

LFV MV e. V., Görslow, 9.8.2019, letzte Änderung 11:44 Uhr; Kontakt: Thorsten Wichmann 0172-931 5529